/* SCHLICHTE, GERADE SCHRIFTEN *//* LEICHT GESCHWUNGENE SCHRIFTEN *//* STARK GESCHWUNGENE SCHRIFTEN */
Login

after you

080919
after you

Als das dumpfe Geräusch von Absatzschuhen an sein Ohr drang und er deshalb absolut unwillkürlich zur Tür sah, musste er feststellen, dass es sich dabei nicht etwa um die Lehrkraft handelte, sondern um Melody. Großartig. Selbstverständlich blieb er gelassen, es war schließlich nichts herausragendes zwischen ihnen passiert, seit er wieder hier war. Mal abgesehen davon, dass er ihretwegen einen anderen Kerl verprügelt hatte - mehr oder weniger. Aber in Anbetracht der gegebenen Situation hätte das wohl jeder getan. Ihre Blicke kreuzten sich für den Bruchteil einer Sekunde, ehe Zac den seinen abwandte und wieder nach vorne richtete. Aus dem Augenwinkel heraus sah er Lola neben Val Platz nehmen. Wenige Minuten später betrat Miss Parker den Raum, schloss die Tür und fackelte nicht lange, bevor sie mit dem Unterricht begann. Im Laufe der Zeit lehnte sich Zac einmal nach hinten, dann wieder nach vorn, zauberte geometrische Muster mit einem Kugelschreiber auf einen Radiergummi und ließ das ein oder andere Seufzen vernehmen. Seine Aufmerksamkeit war erst wieder geweckt, als er Lolas Namen vernahm: einmal von der Lehrerin stammend und dann noch einmal von Val, wenn auch im Flüsterton. Unweigerlich glitt sein Blick zu den beiden und - anders als Miss Parker - verstand er, was Lola sagte. Des Bloßstellens halber wurde sie jedoch dazu animiert, das Gesagte zu wiederholen und dazu aufzustehen. Zac verkniff sich mühevoll ein Augenrollen. Was für beknackte Erziehungsmethoden, ehrlich mal. "France", wiederholte sie und obwohl sich die beiden Flaggen bekanntlich sehr ähnlich sahen und locker 80 Prozent der anderen sie auch verwechselt hätten, war daraufhin Gelächter zu hören. Seufzend hob der Italiener die rechte Hand - eigentlich nur, um Melody aus ihrer misslichen Lage zu befreien. "Yes?" - "I think this one's the Netherlands." Zufrieden nickte sie. "Correct." Sie warf Lola einen ermahnenden Blick zu, ehe sie sich zur Tafel umdrehte. Für Zac war das Thema damit gegessen - und niemand lachte mehr. Ziel erreicht.

Kommentare

Zac
geil!
reply
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten